Die Juan de las Vacas Mühle

Eine sehr angenehme Strecke, die linear verläuft und an die Rumblar Flussweg anschließt. Von hier aus haben Sie eine wunderbare Aussicht auf das dichte Grün der Steineichen, die sich bis zum Horizont erstrecken. Das Rauschen des Flusses und das sanfte Wiegenlied der Nachtigallen bilden den passenden Soundtrack. Das Kulturerbe, das sich ebenfalls auf diesem Wanderweg befindet, ist in der Mühle “Molino de Juan de las Vacas” zu sehen, die einst zum Mahlen von Getreide genutzt wurde.

0
Länge (km)

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

0
Dauer (minuten)